top of page

Mein Wedding Guide: Ein Magazin voller Inspirationen, Infos und Tipps rund um euren Hochzeitstag.


Ihr Lieben, heute möchte ich euch mein Herzensprojekt der letzten Off-Season vorstellen, auf das ich richtig stolz bin: Ich habe mich Anfang des Jahres hingesetzt und die zahlreichen Tipps und Tricks, die ich meinen Brautpaaren bei unseren Vorgesprächen zu ihrer Hochzeit mitgebe, aufgeschrieben. Und ich kann euch sagen, durch die Erfahrung von vielen unterschiedlichsten Hochzeiten, die ich in den letzten Jahren bereits begleiten durfte, ist das einiges zusammengekommen.


Genauer gesagt: Knapp 60 Seiten voller kreativer und inspirierender Vorschläge für eure Hochzeitsplanung, mit wichtigen Tipps, um euren Hochzeitstag so zu gestalten, dass die besten Fotos entstehen, und wertvollen Anregungen, um den Ablauf des gesamten Tages ideal zu gestalten. Zudem findet ihr viele, viele Bilder vergangener Hochzeiten und könnt euch beim Stöbern durch den Guide wunderbar inspirieren lassen.


Und weil ich ja absoluter Print-Lover bin, gibt es den Hochzeitsguide nicht nur als PDF-Version zum Download, sondern für alle Hochzeitspaare, die eine Reportage bei mir buchen, kostenlos als hochwertig gedrucktes Magazin.


Hier erhaltet ihr einen ersten Eindruck des Wedding Guides – und mit dazu meine drei Top-Tipps aus dem Magazin!



DAS GETTING-READY


Bevor es nach dem Ankleiden richtig los geht, nehmt euch unbedingt mit eurem Fotografen 5 Minuten Zeit für einige Einzelportraits. Das Make-Up ist zu diesem Zeitpunkt noch frisch und perfekt, der Anzug faltenfrei. Diese Bilder kosten nicht viel Zeit, aber was auch immer im Lauf des Tages noch passiert – Freudentränen, Umarmungen und vieles mehr – es gibt Bilder mit perfektem Styling. Getreu dem Motto: „Was man hat, hat man“.


DIE GRATULATIONEN


Oft wird die Dauer dieses Programmpunkts von den Hochzeitspaaren unterschätzt. Als Richtwert könnt ihr von durchschnittlich einer Minute pro Gastfamilie ausgehen. Das ist nicht sehr viel Zeit pro Person, macht aber deutlich, dass man bei 60 Gästen auf jeden Fall 30 Minuten Zeit für die Gratulationen einplanen sollte.


DIE ABENDGESTALTUNG


Hochzeitspaare überlassen die Abendgestaltung häufig ihren Trauzeugen, um etwas organisatorische Arbeit abgeben zu können und sich überraschen zu lassen. Ich empfehle in diesem Fall, mit euren Trauzeugen vorab ein paar Rahmenbedingungen zu Art, Dauer und Anzahl der geplanten Programmpunkte abzusprechen. Dadurch vermeidet ihr, dass das Abendprogramm mit Einlagen überfrachtet wird.


Übrigens: Professionelle Redenschreiber empfehlen für Hochzeitsreden eine Dauer von 3 bis höchstens 5 Minuten – ganz nach dem Motto „in der Kürze liegt die Würze“.



GOODIE FÜR EUCH!


Ihr möchtet mehr darüber lesen und habt Interesse an den zahlreichen Tipps und Inspirationen meines Wedding Guides? Schickt mir eine Nachricht, erzählt mir ein wenig von euch und euren Hochzeitsplänen und erhaltet den ganzen Mai und Juni 2024 den Wedding Guide als PDF zum Download - KOSTENLOS!


 

WER ICH BIN?



Ich bin Sonja, Hochzeits- und Familienfotografin in Dachau, München und Umgebung. Mit Erfahrung und höchstem Anspruch begleite ich die schönsten und emotionalsten Momente eures Lebens. Die aufregende Nervosität kurz vor der Trauung, die Vorfreude auf die Geburt eines Babys, die verliebten Blicke beim Paarshooting – ich bin mitten drin und halte all diese kleinen Augenblicke und großen Gefühle in natürlichen und authentischen Bildern für die Ewigkeit fest.


Schau gerne mal auf meine Webseite oder tritt mit mir in Kontakt. Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen und Feedback.



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page